Als regionales Kompetenzzentrum für IT- und Medienberufe der Region Hannover engagiert sich die Multi Media BBS seit ihrer Gründung auch in der Weiterbildung. Die Technikerschule Informatik bietet Facharbeitern mit IT-Berufen oder ähnlichen Qualifikationen die Möglichkeit, sich zum

"staatlich geprüften Techniker Informatik"

zu qualifizieren.

Diese Form der staatlich anerkannten Weiterbildung ist in anderen Fachgebieten bereits seit langer Zeit bekannt (z.B. Elektrotechnik oder Maschinenbau). Seit Sommer 2002 steht die Weiterbildung nun interessierten Facharbeiter der Region Hannover zur Verfügung.

Ziel der Fachschule Informatik ist die Vermittlung einer gehobenen beruflichen Qualifikation. Die Absolventen der Fachschule sollen nach erfolgreichem Abschluss in der Lage sein, mittlere und gehobene Führungspositionen im Produktions- und im Dienstleistungssektor zu übernehmen. Diese Führungsaufgaben beinhalten insbesondere Aufgaben in der Projektleitung und im Projektmanagement sowie die Gruppen- und Teamleitung.  

© Multi-Media Berufsbildende Schulen Hannover, 2009-2010